Neue Kooperationen sorgen für mehr Reinheit und strahlenden Glanz

Seit Juni erzielt Köppe Gebäudedienste noch mehr Sauberkeit durch neue Kooperationsbeziehungen, die das Unternehmen mit zwei weiteren Herstellern von Chemie- und Reinigungsmitteln und einem Hersteller für Reinigungsmaschinen eingegangen ist. Damit kann der Frosch wesentlich variabler auf die unterschiedlichen Anforderungen bei der Reinigung von Gebäuden und Verkaufshallen reagieren.
Köppe Gebäudedienste wählt alle seine Reinigungsmittel sorgfältig unter ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten aus. Die Produkte dürfen keine gefährlichen Inhaltsstoffe und organischen Lösemittel enthalten. Schließlich setzt das Berliner Profireinigungsunternehmen immer auf ein sauberes Biotop, in dem sich alle wohlfühlen.

Übrigens: bevor der Frosch ein neues Produkt beim Kunden einsetzt, wird es natürlich umfangreichen Tests unterzogen und auf seine Reinigungswirkung geprüft.
Denn:
„Alles dreckig und kein bisschen rein, dazu sagt der Frosch einfach nein!“

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung